Mini-U17-Mixed Finalturnier in Münsingen

Im Finalturnier der Meisterschaft 2016/2017 der Kategorie Mini-U17-Mixed am Sonntag, 19. März 2017 konnte der VBC Schwarzenburg aufs Siegerpodest steigen. Dieses Jahr stellte wir erstmals ein Team in dieser Kategorie. Wir konnte uns am Finalturnier im Vergleich zu den bisherigen Turnieren nochmals steigern. Wir erzielten hinter dem Knaben-Team von Münchenbuchsee und dem starken Team von Obersimmental den sehr guten 3. Platz. Gratulation an alle Beteiligten und auch ein Dankeschön an die Fans, die uns am Finalturnier aber auch an den anderen Turnieren unterstützten. 

Wie eigentlich die ganze Saison waren die Spiele mehrheitlich ausgeglichen. Oftmals gab es erst Entscheidungen im Tiebreak. Diesen Sonntag auch. Gegen das zweitplatzierte Team von Obersimmental verloren wir knapp im 3. Satz. Dafür konnten wir gegen das viertplatzierte Team von Burgdorf im 3. Satz als Sieger vom Platz gehen. Gegen das Siegerteam aus Münchenbuchsee verloren wir in zwei Sätzen, waren aber in zweiten Satz nahe am Satzgewinn. Nun ist die Saison für die Minis abgeschlossen. Wir freuen uns auf den Sommer und jetzt schon wieder auf die kommende Saison 2017/2018.